DNS-Cache leeren

  • Suchen Sie in der Windows-Suche “cmd” und öffnen Sie die Eingabe-Konsole.
  • Geben Sie hier den Befehl “ipconfig /flushdns” ein und drücken Sie [Enter].
  • Es erscheint die Meldung “Der DNS-Auflösungscache wurde geleert.” und die entsprechenden Daten sind vom Rechner entfernt.