Windows Fotoanzeige wiederherstellen

Fotoanzeige in Windows 10 wiederherstellen:

  1. Öffnet den Ausführen-Dialog mit der Tastenkombination Windows + R, und tippt regedit ein.
  2. Bestätigt mit der Eingabetaste.
  3. Navigiert zum Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Photo Viewer\Capabilities\FileAssociations
  4. Klickt mit der rechten Maustaste rechts auf einen freien Fensterbereich und wählt Neu, Zeichenfolge.
    Windows 10: Erstellt für jeden Bilddatei-Typ einen eigenen Eintrag.
    Windows 10: Erstellt für jeden Bilddatei-Typ einen eigenen Eintrag.
  5. Gebt als Namen die Dateiendung ein, die ihr zukünftig mit der alten Fotoanzeige öffnen wollt – beispielsweise .jpeg und klickt den Eintrag per Doppelklick an.
  6. Als Wert vergebt ihr nun den Schriftzug PhotoViewer.FileAssoc.Tiff und bestätigt mit OK.
  7. Wiederholt Schritt 5 und 6 analog für alle gewünschten Bild-Formate wie JPEG, PNG, BMP oder GIF.

Um nun die alte Fotoanzeige als Standard-Viewer für eure Bilder einzurichten, macht ihr Folgendes:

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf eine Bilddatei, deren Datei-Endung ihr wie in der obigen Anleitung beschrieben in die Registry eingefügt habt.
  2. Wählt den Eintrag Öffnen mit, Andere App auswählen.
  3. Unter Weitere Optionen könnt ihr nun die Windows-Fotoanzeige auswählen. Klickt sie an und setzt ein Häkchen bei Immer diese App zum Öffnen von Dateien verwenden.
  4. Bestätigt mit OK.
Windows 10: So richtet ihr die alte Fotoanzeige als Standard-Viewer ein.
Windows 10: So richtet ihr die alte Fotoanzeige als Standard-Viewer ein.

Wiederholt die Schritte für jeden anderen Bilddatei-Typ. Wenn ihr sie danach per Doppelklick öffnet, startet automatisch die Windows-Fotoanzeige statt der App Fotos.

Shortcut auf Desktop:

C:\Windows\system32\rundll32.exe “%ProgramFiles%\Windows Photo Viewer\PhotoViewer.dll”, ImageView_Fullscreen